Seite 1 von 2

[fixed] V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 00:01
von LMB
pult ist heute abend schon zwei mal abgeschmiert. zum glueck immer in der pause als niemand am pult war. show import von creation 1 hat zu ca 5% geklapptt :(


Edit: Der Sache mal einen Namen gegeben

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 00:02
von LMB
achso pult reagiert nicht mehr auf tasten und im bildschirm ist nur das mauskreuz

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 00:08
von Denis Hessberger
Danke für den detaillierten Bericht.

...

Sorry, ohne jegliche Information können wir dir leider nicht Helfen, und wir würden es wirklich gerne!
-> viewtopic.php?f=19&t=190

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 02:09
von LMB
ein tipp wie man nur den client neu startet wuerde evrl. schon helfen.

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 12:46
von Breti
Hi,

ich hätte auch gerne mehr Informationen, damit wir das Problem beheben können. Ich entnehme deiner Schilderung, dass nur der Client abgestürzt ist. Wann und wie genau ist er denn abgestürzt, war wirklich niemand am Pult und ist das Problem reproduzierbar?

Wenn das das nächste Mal passiert, dann mach bitte folgendes:
1. Externe Tastatur per USB dran
2. Strg+Alt+F4 -> Foto mit dem Handy machen
3. Strg+Alt+F5 -> Noch ein Foto
4. Mir die Fotos schicken

Die beiden Bildschirme zeigen die letzten Meldungen von Server und Client und würden uns beim Debuggen schonmal deutlich weiter bringen.

Gruß,
Thomas

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 17:37
von LMB
So, Veranstaltung vorbei. Jetzt kann ich auch wieder in ganzen Sätzen schreiben (@Denis) :wink:

Das Pult ist gestern 2 mal abgeschmiert. Ich denke auch, dass es der Client war, weil mein Pausenlicht weiter lief.
Das Pausenlicht selbst war ein Cue mit statischen Werten. Das war zwar auch nicht gewünscht, aber dazu später oder in extra thread mehr.
Ich habe also lediglich mit einem Cue ein paar feste DMX Werte ausgegeben. Außerdem noch ein paar Werte (Red und Green über den Programmer). Das wars. Das dürfte aber auch keine Rolle spielen, weil das erste Mal ist der Fehler passiert, als ich noch am Aufbauen war. Ich hatte das Pult nur schon an, weil ich einen DMX Wert ausgelesen habe. Da lief nichts und es war auch niemand dran.

Zu meinem Aufbau:
Pult mit dr x.12 Software
Ein Botex DMX Pult als Fadererweiterung, aber im Moment noch als DMX through konfiguriert.
Ein externer 15" Monitor
Mein geliebter Trackball 8)
Eine USB Tastatur.
ein USB Hub damit die Schnittstelle an der Frontplatte frei bleibt.

Eine Glühfunzel von der alten Creation als Pultleuchte, weil ich immer noch nicht die zugehörige habe.

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 17:47
von Breti
LMB hat geschrieben:Eine Glühfunzel von der alten Creation als Pultleuchte, weil ich immer noch nicht die zugehörige habe.

Das ist jetzt zwar etwas OT, aber wieso hast du bitteschön keine LED Desklamp bekommen? Ich stand zufällig daneben, als Tobias dein Pult für den Versand eingepackt hat und habe gesehen, wie er sie vorne in die Handablage gelegt hat (schön in Noppenfolie verpackt).

Ansonsten zu dem Absturz:
Wann genau ist denn der Client abgestürzt und war zu der Zeit jemand am Pult und hat was gedrückt oder nicht? Und war das jedesmal so, dass das Gerät erst schon ne Weile lief und dann plötzlich ohne jegliches Anfassen sich die Oberfläche verabschiedet hat?

Gruß,
Thomas

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 18:02
von LMB
Hallo,

es war definitiv niemand am Pult. Habe den Fehler gestern zum ersten (und zweiten) Mal gehabt. Das Pult lief da ca. 1/2h-1h.

Off Topic: Genau das hat mir Tobias versichert. Aber von B&K bekommen habe ich es ohne. Da war nur der Taster drin. Verstehe das doch selbs nicht. Jedenfalls will mir GLP nicht noch eine geben (ich bin aber noch dran :wink: ) und B&K sagt auch, sie hätten nix rausgetan. Das ist schon alles sehr merkwürdig, aber so armselig dass ich da bescheißen muss (so muss ja das Fazit sein) bin ich nun auch wieder nicht.

B&K hat mir dann großzügigerweise eine Varytec Desk Lamp basic geliefert. Das Ding ist aber nur Deko und falsch gepolt obendrein.
Ich würde so gerne da einen Haken dran machen, weil es einfach schlecht für das miteinander Auskommen ist. Jeder denkt sich doch seinen Teil, aber wer hat nun recht?

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 19:26
von Breti
Um mal auf den Absturz zurückzukommen: So von der Ferne und ohne weitere Informationen kann ich dir leider erstmal nicht helfen. Es wäre toll, wenn du beim nächsten Mal, wenn das Problem auftritt, mir (wie oben beschrieben) die 2 Fotos machen könntest. Vielleicht kannst du das Pult ja auch mal so nebenbei laufen lassen, wenn etwas Zeit ist, und mich dann anrufen, wenns abgestürzt ist. Dann können wir das mal zusammen am Telefon analysieren. Nummer hast du ja :)
Mehr kann ich erstmal nicht tun, da ich das Problem so hier nicht reproduzieren kann. Wir haben diverse Pulte in der Firma, die auch mehrere Wochen am Stück problemlos durchlaufen - von daher wirds wohl nichts einfaches sein.

Und zur Desklamp: Da kann ich dir nur sagen, dass sie bei GLP definitiv rausgegangen ist. Was dann bei B&K passiert ist entzieht sich meinem Wissen. Tut mir auf jeden Fall Leid, dass es wegen sowas Streß gibt. Als Entwickler kann ich da aber auch nicht mehr machen. Bist du eigentlich sicher, dass du das richtige Pult zurückbekommen hast? Nicht, dass die dir aus Versehen eine andere Konsole gegeben haben...

Gruß,
Thomas

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 01.11.2011, 20:13
von LMB
wegen dem Pult werde ich mal die seriennummer pruefen.ich hatt mich gefragt, ob tobias das falsche pult bestueckt haben koennte.

Re: absturz!!

BeitragVerfasst: 02.11.2011, 09:45
von Tobias Buchwald
LMB hat geschrieben:Off Topic: Genau das hat mir Tobias versichert. Aber von B&K bekommen habe ich es ohne. Da war nur der Taster drin. Verstehe das doch selbs nicht. Jedenfalls will mir GLP nicht noch eine geben (ich bin aber noch dran :wink: ) und B&K sagt auch, sie hätten nix rausgetan. Das ist schon alles sehr merkwürdig, aber so armselig dass ich da bescheißen muss (so muss ja das Fazit sein) bin ich nun auch wieder nicht.


Hi Matthias,

was da wie und wo schief gelaufen ist, kann leider niemand mehr nachvollziehen und hier wird auch niemand beschuldigt oder sonst etwas. Wir haben bisher einfach versucht, heraus zu finden wo deine Desklamp abgeblieben ist, leider vergebens Damit das ganze hin und her ein Ende hat, schicken wir die eine neue. Ich denke das ist das einfachste. :wink:
Und du hast von unserer Seite mit 100% Sicherheit dein Pult zurück bekommen, denn ich habe mit persönlich darum gekümmert und es von Hand selbst zu B&K getragen. Aber bitte schau nochmals nach der SN. nicht dass die etwas verwechselt haben.

Grüße Tobias

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 02.11.2011, 10:44
von Tobias Buchwald
Hi Matthias,

kannst du die Show hier bitte posten, damit ich mir die mal auf meine Konsole werfen kann und schauen kann was da so passiert?
Danke.

Grüße Tobias

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 03.11.2011, 00:04
von LMB

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 03.11.2011, 00:14
von LMB
Die Show mit dem Absturz ist übrigens genau die, die beim Import von Creation 1 fast vollständig zerstört wurde. Evenuell gibt es ja einen usammenhang?

Re: V1.12 sporadischer Absturz auch ohne Aktion

BeitragVerfasst: 03.11.2011, 09:10
von Breti
Schwer zu sagen. So auf Anhieb würde ich sagen, ich wüsste nicht wie. Der Client dient nur der Anzeige und dem Handling der Knöpfe und Fader. Mit der Show hat der so direkt gar nichts zu tun und ist davon komplett unabhängig. Wenn es da ein Problem geben würde, sollte eigentlich eher der Server abstürzen. Insbesondere ist es komisch, dass er nach längerem Laufen selbstständig abstürzt. Bis das passiert, hat er ja normalerweise alle Zustände von Cuelisten usw. schon x-mal gehabt. Warum der dann erst nach einer so langen Zeit und vor allem auch komplett ohne Benutzer Interaktion abstürzt ist mir gerade ein Rätsel. Wahrscheinlich kann ich das erst beheben, wenn mir jemand sagt, wie man das Problem absichtlich provozieren kann - sonst wirds schwierig.

Weißt du noch, was in etwa von der Show am Laufen war? Dann würde ich deine Show mal auf ein Pult laden und nebenbei ein paar Tage laufen lassen.

Gruß,
Thomas