[implemented in 2.26] Pause/Break für Speedmaster

Here you may post your wishes for upcoming software releases

Moderator: Moderatoren

[implemented in 2.26] Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Christian Tasche » 07.05.2012, 09:20

- Ich hätte gerne für die Masterspeedregler eine Option mir ein Break / Pause auf einen der Knöpfe zu legen. Das heißt alle Cuelisten die vom Speedregler gesteuert werden sollen in dem Moment anhalten wenn ich den Knopf drücke, und weiterlaufen wenn ich noch einmal drücke (toggle Funktion)
- Creation II 4096, Buttonwing, Faderwing - Facebook Gruppe: GLP Creation Programmers
Christian Tasche
Beta Tester
 
Beiträge: 276
Registriert: 09.02.2009, 14:48
Wohnort: Bad Salzuflen, NRW, Germany

Re: Playbackorder + Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Denis Hessberger » 07.05.2012, 10:58

Christian Tasche hat geschrieben:- Ich hätte gerne für Cuelisten einen Playbackorder "forward + backward" damit die Cueliste am Ende automatisch rückwärts läuft.

Macht Sinn :-)
Also quasi ein Bounce :)

Christian Tasche hat geschrieben:- Ich hätte gerne für die Masterspeedregler eine Option mir ein Break / Pause auf einen der Knöpfe zu legen. Das heißt alle Cuelisten die vom Speedregler gesteuert werden sollen in dem Moment anhalten wenn ich den Knopf drücke, und weiterlaufen wenn ich noch einmal drücke (toggle Funktion)


Das würde hiermit zusammen abgefrühstückt werden:
viewtopic.php?f=18&t=287

LG Denis
denis hessberger

http://www.denis-hessberger.de

creation I, creation II 4096, creation II 1024, fader wing
Denis Hessberger
Site Admin
 
Beiträge: 702
Registriert: 06.07.2007, 08:09
Wohnort: Hamburg

Re: Playbackorder + Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Christian Tasche » 07.05.2012, 13:00

Also quasi ein Bounce :)

Genau das brauch ich. Spart halt für manche Effekte etwas Zeit beim programmieren.
Das würde hiermit zusammen abgefrühstückt werden:
viewtopic.php?f=18&t=287

Ja das ist die selbe Probelmatik. Der Umweg über Makros hab ich bisher nicht probiert. Das kann sich keiner merken. Ich will das so einfach wie auf nem Lighcomander oder meinem Behringer Pult. Anhalten des Chasers über eine Taste. Da merkt man wieder warum alle Leute für konventionelles Licht nen extra Pult nehmen... so einfache Dinge sind manchmal doch ganz schön kompliziert.
- Creation II 4096, Buttonwing, Faderwing - Facebook Gruppe: GLP Creation Programmers
Christian Tasche
Beta Tester
 
Beiträge: 276
Registriert: 09.02.2009, 14:48
Wohnort: Bad Salzuflen, NRW, Germany

Re: Playbackorder + Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Denis Hessberger » 09.05.2012, 08:17

Ich denke der Bounce sollte recht entspannt sein und auch im nächsten größeren Release noch drin sein - schätze ich mal ;-)
Das mit dem Speedmaster ist ja leider etwas aufwändiger, aber wir schauen mal wo wir das denn noch einschieben können ;)

LG Denis
denis hessberger

http://www.denis-hessberger.de

creation I, creation II 4096, creation II 1024, fader wing
Denis Hessberger
Site Admin
 
Beiträge: 702
Registriert: 06.07.2007, 08:09
Wohnort: Hamburg

Re: Playbackorder + Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Christian Tasche » 09.05.2012, 09:21

Also Bounce ist schon ein nice to have. Aber nen Break für die Speedmaster halte ich wiklichfür wichtig. Das brauche ich eigentlich ständig im Disco Betrieb. So könnte man halt auf einen Tastendruck alles bequem anhalten. Ich arbeite eher selten mit Cuelisten die manuell durchsteppen. Und seit dem die Parkfunktion jetzt verschärft wurde, kann ich die für den Zweck auch nicht mehr missbrauchen. Von mir aus warte ich dann auch gerne noch nen Monat länger auf den Soundinput.
- Creation II 4096, Buttonwing, Faderwing - Facebook Gruppe: GLP Creation Programmers
Christian Tasche
Beta Tester
 
Beiträge: 276
Registriert: 09.02.2009, 14:48
Wohnort: Bad Salzuflen, NRW, Germany

Re: Playbackorder + Pause/Break für Speedmaster

Beitragvon Breti » 09.05.2012, 09:40

Bist du mir jetzt böse, wenn ich dir erzähle, dass so ein Break schon auf der ToDo Liste steht ;)

Ich schieb es mal auf der Prioritätenliste etwas nach oben. Ist nicht so extrem viel Aufwand so dass ich das noch dazwischen schieben kann.

Gruß,
Thomas
Breti
Site Admin
 
Beiträge: 925
Registriert: 10.04.2007, 19:37


Zurück zu Creation II Feature Requests

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron